Silvertown Jazzband Freiberg

Band

Home

Medien

Kontakt

Impressum

 
   

1990

- Gründung der Band  
1990 - 1995 - Zeit etlicher personeller Wechsel und des Ausprobierens untersch. musikalischer Stile

- Viele Auftritte verschiedenster Art, immer mit großem Erfolg

- die Band wird über Freiberg hinaus bekannt, erstes Gastspiel im Ausland

 

 

 
1995 - 2005 - die Band hat ihren Stil gefunden, E-Gitarre und E-Baß(Chris Barber läßt grüßen)

- Silvertown ist 3x in Folge geladene Band beim Internationalen Dixielandfestival Dresden (2001, 2002, 2003)

- Produktion von 3 CD's

- beginnende Probleme, da einzelne Musiker beruflich und privat immer mehr gefordert sind

- Gründung einer Ersatzband, um o.g. Problemen zu begegnen (MQ-Jazzmen)

 
2005 - 2008 - Silvertown spielt mit vielen Gastmusikern

- die Ersatzband wird immer wichtiger

- Oktober 2008 letzter Auftritt in alter Besetzung

 
2008 - 2014 - MQ-Jazzmen übernehmen fast alle Verpflichtungen von Silvertown

- Tod unseres Trompeters Carol Fatyol

 
2015 - die Musiker der MQ-Jazzmen entschließen sich, die Tradition der Silvertowner fortzuführen und gründen die Band neu. Thomas Kleinstäuber und Peter Döhnel sind Original-Silvertowner, alle anderen Musiker haben oft bei Silvertown ausgeholfen..........